wie wir sie sehen

 

Die KUPFERTHALER STUBENMUSIK ist seit 1981 bemüht, durch stetigen Ein­satz für die echte überlieferte Volksmusik Initiator, Träger und Helfer zu sein beim wieder erklingen lassen von Liedern, Weisen und Instrumenten. Wir sehen uns als Alternative zur volkstümli­chen oder konzertanten Musik. Das "Haus­gemachte" oder wie es Reinhard Mey formu­liert: "Ein Stück Musik von Hand gemacht" hat wieder Saison. Die "musikkulinarische Spezialität" ist zwar kein Kassenschlager und sollte es auch nie sein, aber ein sehr wichti­ger volkskultureller Beitrag, sozusagen ein kräftiger Farb­tupfer im musischen "Fleckerl­teppich" einer Region